Zuchtstätte vom Ohrbecker Esch
 Hundezucht mit Herz und Verstand

    Willkommen in der Zuchtstätte für Deutsche Schäferhunde

 vom Ohrbecker Esch

Neuigkeiten

Feed

18.08.2020, 19:21

Ragnar hat beim Bundesseminar für Spürhunde teilgenommen

Ragnar wird zusammen mit seinem Herrchen zum Tabak Spürhund ausgebildet. Das Seminar dazu wurde von der OG Hannover-Engelbostel ausgeführt. Mehr dazu auf...   mehr


13.07.2020, 11:00

Wurfplanung Nortje x Amboss

Wir planen den nächsten Wurf mit Amboss von der Reichsbahn für den Herbst/ Winter 2020/2021. T-Wurf vom Ohrbecker Esch Nähere Informationen zum Vater der Welpen werden wir zeitnah veröffentlichen! Mutter der...   mehr


06.07.2020, 10:41

Uta und Reykja haben die Begleithundeprüfung bestanden!

Nach einer guten Vorbereitung mit netten Leuten starteten Uta und ihre Reykja zur Begleithundeprüfung. Sie bestanden und können nun weiter zur IGP1 trainieren! Auch die Ausdauerprüfung hat Reykja in...   mehr


13.04.2020, 11:31

Ein Ohrbecker Esch im Fernsehen! "Perle" im Tatort

Im Tatort "Die Guten und die Bösen" (19.4., 20:15 Uhr, das Erste) ist Hannelore Elsner (1924-2019, "Alles auf Zucker") als Kommissarin in einer ihrer letzten Rollen zu sehen. Perle aus unserem P-Wurf (genannt...   mehr


03.03.2020, 15:37

Robin und Ronya Röntgenergebnisse

Auch Robin und Ronya dürfen wir zum wunderbaren HD ED Ergebnis gratulieren! Beiden wurde ein HD ED normal bestätigt! Herzlichen Glückwunsch!   mehr


ältere >>



 Unsere Zuchtziele

Mein   Zuchtziel sind gesunde Schäferhunde mit schönen Farben, einem   rassetypischen Gebäude und einem gesundem Arbeitseifer. Für mich sind Schäferhunde vor allem Gebrauchshunde und somit sollten sie nicht nur schön, sondern auch leistungsbereit und wesensfest sein. Wir züchten schon in der 5. Generation unserer Hündinnen!

 

"Ich möchte Hunde züchten, die - egal ob als Familienhund, als Sporthund für die klassischen Schutzhundprüfungen oder als Hund für spezielle Einsätze - ihren Besitzern Spaß und Erfolg bringen,".  

Uta Bartelt










 

   Mitglied im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.   seit 1999